Welche Altersvorsorge ist die Richtige?

Den meisten Deutschen ist klar, dass die gesetzliche Rente alleine nicht ausreichen wird. In Zeiten der Staatsschuldenkrisen stellen sich immer mehr Menschen zurecht die Frage, wie man heute denn vernünftigerweise seine Altersvorsorge betreiben soll. 

 

Privat vorsorgen ist angesagt!

 

Immer wieder geraten Riester- und Rürup-Renten in der Presse und in diversen Studien unter Beschuss und auch die klassische Renten- oder Lebensversicherung bietet mit Mini-Renditen bei der heutigen Inflation von offiziellen 2,5 bis 3 % kaum mehr als einen Kapitalerhalt.

 

Daher raten wir i.d.R. von solchen Anlageformen für die Altersvorsorge ab.

Doch was bleiben für Alternativen?

 

Es gibt aktuell drei sinnvolle Bereiche, mit denen man langfristig Vermögen aufbauen kann.

 

Diese sind

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Vorsorgebereichen.